Buch-Tipps

Werbung / Anzeige:

Buch-Tipps rund um die Küche und Ernährung

Hier finden Sie Buchempfehlungen zu vielen Themen "rund um die Küche" und gesunde Ernährung.

Der gastrosexuelle Mann

Der gastrosexuelle Mann - Campus-Verlag
Der gastrosexuelle Mann - Campus-Verlag

Kochen als Leidenschaft

"Essen ist der Sex des Alters" lautet ein weit verbreitetes Sprichwort und wenn man den Ausführungen von Autor Carsten Otte in seinem Buch "Der gastrosexuelle Mann" glauben schenken darf, ist es ganz offensichtlich schon lange nicht mehr der Schlüssel eines Sportwagens am Schlüsselbund, mit dem der reifere Herr beim zarten Geschlecht heutzutage zu punkten vermag.

Neue Männer hat das Land - und die liegen samstags nicht mehr untern Auto oder polieren mit der Zahnbürste die Alu-Felgen, sondern stehen in der Küche und zelebrieren einen neuen Kult in der heimischen Gourmet-Welt. "Gastrosexualität" - ist das was Schlimmes? Etwas Verbotenes? - Im Gegenteil: Es ist eine neue Leidenschaft! Und die gehört zu einer neuen Spezies: dem gastrosexuellen Mann. Der (weiterlesen...)

 

Die Kalorienlüge

Die Kalorienlüge - Knaur-Verlag
Die Kalorienlüge - Knaur-Verlag

Wie uns die Nahrungsindustrie dick macht

Kaum ist die Chipstüte geöffnet, gibt es kein Zurück mehr. Künstliche Aromen, Geschmacksverstärker & Co. regen einen komplexen Vorgang im Gehirn an, der dafür sorgt, dass unser Appetit unersättlich bleibt. Kein Wunder, denn natürlich sind Lebensmittelfirmen daran interessiert, uns mehr Produkte zu verkaufen als wir brauchen. Und unser natürliches Sättigungsgefühl wird dabei geschickt ausgetrickst – die Folge sind überflüssige Pfunde. Hans-Ulrich Grimm, Bestsellerautor und bekanntester Kritiker der Lebensmittelindustrie, erklärt, wie man deren Tricks durchschauen und ein für alle Mal diesem Teufelskreis entkommen kann.

Grimm erläutert nicht nur, wie die Nahrungsmittelindustrie mit chemischen Botenstoffen in Lebensmitteln arbeitet, die unser (weiterlesen...)

 

Die Suppe lügt

Die Suppe lügt - Droemer-Verlag
Die Suppe lügt - Droemer-Verlag

Die schöne neue Welt des Essens

Wie schmecken australische Sägespäne? Was macht das Würstchen unter der Dusche? Und wie wird aus Klärschlamm Gulasch? Ernährungsexperte Hans-Ulrich Grimm deckt auf, was wirklich drin ist in unseren Lebensmitteln. Sorgfältig recherchiert, anschaulich und mit vielen Beispielen – inzwischen ein Klassiker unter den Verbraucher-Büchern.

Dieses Buch, erschienen im Droemer-Verlag, bietet nicht nur einem eventuellen Kochmuffel sowie Fans von Fertigprodukten, Tüttensuppen & Co. neue Einblicke in unsere Lebensmittelindustrie. Wer heutzutage primär Packungen moderner Fertiggerichte zum Erwärmen aufreisst, um sich zu ernähren, wird nach der Lektüre dieses Werks vermutlich entweder keine Nahrung mehr zu sich nehmen wollen oder (weiterlesen...)